Gesammelte Schätze und Zitate 2014 - Die Übersicht



Januar  Februar  März  April  Mai  Juni

Juli  August  September  Oktober  November  Dezember


[Ankündigung] Fantasize - Challenge 2014

Hallo Leseeulen,

auch heute möchte ich euch noch schnell eine Challenge vorstellen, für die ich mich recht kurzfristig entschieden habe. Dieses Mal geht es um die Fantasize-Challenge vom Projekt Ghostreader.


Wie funktioniert das Ganze?

Rezensiert im Laufe des Jahres verschiedene Fantasy-Romane auf eurem Blog und erfüllt damit die verschiedenen Aufgaben. Jedes Buch darf nur für eine Aufgabe genutzt werden. Ihr habt damit Zeit bis zum 31.12.2014.
Erstellt auf eurem Blog einen Post zu dieser Challenge (Das Bildchen oben könnt ihr gerne nutzen.) und übertragt dort die Aufgaben. Schickt mir den Link zu dem Post unten in einem Kommentar, schon seid ihr dabei! Haltet euren Post immer schön aktuell, denn für jede erfüllte Aufgabe gibt es einen Punkt.

Am Ende gewinnt, wer am meisten Punkte hat. Sollte es einen Gleichstand geben oder mehrere Teilnehmer alle Aufgaben erfüllen, entscheidet das Los!
Was es zu gewinnen gibt? Ein Paket rund um das Thema Fantasy, das ich im Laufe des Jahres zusammenstelle. Ihr könnt euch also freuen.

[Ankündigung] Kampf der Verlage 2014

Ganz spontan habe ich ich dazu entschlossen an der Challenge "Kamp der Verlage 2014" von Rica teilzunehmen.

©Bücherträumerei


Die Regeln
  • Aus 12 vorgegebenen Verlagen müssen jeweils 5 Bücher gelesen und rezensiert werden.
  • Pro rezensiertes Buch gibt es einen Punkt.
  • Hat man die 5 Bücher voll gibt es 5 Extrapunkte.
  • Jedes weitere gelesene Buch gibt 2 Punkte.
  • Wer die meisten Punkte hat, gewinnt.
  • Haben mehrere Teilnehmer dieselbe Punktzahl, wird ausgelost.
  • Die Challenge startet am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014.

[TAG] Bücheralphabet

Hallo Leseeulen,

vor ein paar Tagen fand ich bei Im 7. Bücherhimme diesen tollen TAG.
Ursprünglich stammt er aus dem Englischen und wurde von Schokokeksii mit deutschen Untertiteln versehen. Dabei geht es darum zu jedem Buchstaben des Alphabets eine bücherbezogene Frage zu beantworten.

And here we go!

[Rezension] Orks vs. Zwerge von T.S. Orgel

Hallo Leseeulen,

bevor mein erstes Update zur Leserunde von "Orks vs Zwerge - Der Fluch der Dunkelheit" online geht, möchte ich euch heute den ersten Teil vorstellen.


Die Eckdaten

       Autor: T.S. Orgel
       Titel: Orks vs. Zwerge
       Originaltitel: Orks vs. Zwerge
       Genre: Fantasy
       Verlag: Heyne
       Erscheinungsjahr: 2012 Oktober
       Format: Taschenbuch und E-Book
       Seitenzahl: 544
       Leseprobe



Zum Buch

Sie ist die mächtigste Zwergenstadt des Nordens: Eingefasst von gewaltigen Mauern markiert Derok die Grenze der zivilisierten Länder des Reiches. Erst vor wenigen Hundert Jahren haben Zwerge diese Region den Orks abgerungen. Nun jedoch sind ihre Feinde zurückgekehrt, un sie brennen auf Rache: Die größte Orkarmee, die es je gegeben hat, marschiert auf Derok zu. Unzählige Dörfer und Siedlungen sind unter ihrem Ansturm bereits gefallen, und es scheint, als könnte auch Derok der Wut der Orks nicht standhalten. Der Zwergenkrieger Glond, der in den Kerkern der Bergfestung auf sein Todesurteil wartet, wird überraschend für einen Geheimauftrag auserwählt. Noch vor Tagesanbruch müssen er und seine Gefährten den Tempel erreichen, der inmitten des umkämpften Stadtzentrums liegt. Denn dort liegt etwas verborgen, das das Schicksal Deroks entscheiden kann. Auf der anderen Seite findet sich Krendar, ein Junger Ork auf seinem ersten Kriegszug, im Trupp des alternden Häuptlings Ragroth wieder. Und Ragroth setzt alles daran, in dieser entscheidenden Schlacht zu Ruhm und Reichtum zu gelangen. Als die Orks von dem legendären Zwergenschatz im Tempel erfahren, fassen sie einen riskanten Plan... Und während um Derok die alles entscheidende Schlacht tobt, beginnt für Krendar und Glond ein atemberaubender Wettlauf, an dessen Ende es nur einen Sieger geben kann...
(Quelle: Seite 2 im Buch)

[Ankündigung] Liveticker zu Orks vs. Zwerge - Der Fluch der Dunkelheit

Hallo Leseeulen^^

Meine erste Leserunde bei Lovelybooks steht vor der Tür, sobald das Buch endlich bei mir angekommen ist. Daher habe ich beschlossen meinen Gedanken zum Buch auch an dieser Stelle mit euch zu teilen. Wie ihr in der Überschrift schon gelesen haben solltet, handelt es sich um den zweiten Band von Orks vs. Zwerge von T.S. Orgel.

Ihr wisst noch nicht wie so eine Leserunde abläuft?
Hier erfahrt ihr mehr.

Ich möchte versuchen meine Lese-Updates insofern aufzusplitten, dass es einen Teil geben wird, der frei von Spoilern sein soll. Für alle die das Buch eventuell schon gelesen haben oder es aufgrund der Thematik nicht vorhaben zu lesen, gibt es einen zweiten Abschnitt, in dem ich näher darauf eingehen werde was genau mir gefallen hat bzw. nicht gefallen hat und warum.

Noch bin ich mir nicht sicher ob es einen großen Post geben wird, welchen ich aktualisieren werde. Vielleicht bekommt aber auch jeder Abschnitt einen eigenen Beitrag.

Bleibt nur noch abzuwarten, dass das Leseexemplar bald bei mir eintrifft.


[Ankündigung] Gesammelte Schätze und Zitate 2014

Auch 2014 wird es von mir gesammelte Schätze und Zitate zu lesen geben.
Nachdem Petra die Challange dieses Jahr betreut hat mach nächstes Jahr bei Tanja von Bibliofeles halt.

An den Regeln ändert sich dadurch nichts.

Am Anfang jeden Monats (1.-3.) werdet ihr wieder einen Post von mir finden, in dem ich euch meine liebsten Zitate aus dem vorangegangenen Monat präsentieren werde.
Wer auch gerne seine Lieblings-Zitate vorstellen will kann sich bis zum 30. Januar 2014 hier anmelden.

Eine Übersicht findet ihr hier.

Das war es auch schon wieder.
Ich wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche.


[TAG] Vampire Diaries

Heute habe ich einen kleinen TAG für euch.
Gefunden habe ich ihn bei Toby vom Kanal Büchergewusel.
Seine Antworten findet ihr hier.
Viel Spaß damit.

1. Wie bist du auf diese Serie gekommen?

Ich meine mich zu erinnern, dass ich zufällig auf Prosieben hängen geblieben bin, als gerade die Folge "Miss Mystic Falls" lief. Ich meine sogar das es die Szene war in der Elena die Treppe hinunter geht und statt mit Stefan zu tanzen, von Damon in Empfang genommen wird. Damals hatte ich noch keine Ahnung wer der 'gute' und wer der 'böse' von beiden war. Mich faszinierte die Spannung zwischen Elena und Damon, sodass ich einfach mehr über die Serie erfahren musste.

2. Welche sind deine Lieblings-Charaktere?

Auf Seiten der Männer wären das Damon und Jeremy.
Was die Frauen angeht, Caroline und Bonny.

3. Wenn du ein Vampir wärst, würdest du dich vom menschlichen oder tierischem Blut ernähren?

Ich habe absolut keine Ahnung.
Sich von menschlichen Blut zu ernähren heißt ja nicht automatisch dass man jemanden töten muss. Allerdings ist die Frage inwieweit man sich kontrollieren kann. Auf der anderen Seite ist natürlich das Blut eines Menschen 'nahrhafter' als das eines Tieres. Daher würde ich es glaube ich mit den Blutkonserven versuchen und sehen ob es für mich funktioniert.

[Challenge] Gesammelte Schätze und Zitate vom November


"Sein Gesicht war ein verdammtes Trümmerfeld. Sein Körper sah nicht viel besser aus, wenigstens nicht sein Rücken. Und gegen seinen Ruf wirkte Jack the Ripper wie ein Pfadfinder."
(Ward, J.R. Mondspur. München: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2008.
Position 431 von 3681 in der Kindle Lese-App)


"Der Schrei einer Frau erfüllte die Halle, als wäre der Ton lebendig und hätte einen Kopfsprung vom Balkon gemacht."
(Ward, J.R. Mondspur. München: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2008.
Position 1750 von 3681 in der Kindle Lese-App)


"Er war die Kälte, durch die sie wieder in sich selbst kondensieren konnte.
Und die Hitze, die ihr Zittern zum Stillstand brachte.
Er war der Mörder, der sie beschützte."

(Ward, J.R. Mondspur. München: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2008.
Position 2348 von 3681 in der Kindle Lese-App)


"Z hatte Bella keine Liebe zu geben.
Doch sein Hass würde für sie strömen, bis der letzte Atemzug seine Brust verließ."
(Ward, J.R. Dunkles Erwachen. München: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2008.
Position 679 von 3451 in der Kindle Lese-App)


"Und dann glotzten ihn alle Brüder und Butch einfach nur noch an wie Fische, denen plötzlich das Wasser abhanden gekommen war."
(Ward, J.R. Dunkles Erwachen. München: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2008.
Position 1663 von 3451 in der Kindle Lese-App)


Meinen Blog durchsuchen

Facebook

Google+

GFC

Zur Zeit lese ich


Exkarnation - Krieg der alten Seelen
131 // 472
(eBook)




Die Stadt der träumenden Bücher
209 // 371
(eBook)



2015 Reading Challenge

2015 Reading Challenge
Leafea has read 0 books toward her goal of 10 books.
hide

Verlage

Genre

Empfohlene Blogs

Besucherzähler

Beliebte Posts