[Aktion] #7TL - 7 Tage lesen - Eine Bilanz

Ich lebe noch^^
Dieses mal berichtet ich euch auch endlich wieder etwas zum Thema Bücher und Geschichten die mich in der letzten Zeit fesseln konnten.

Bereits am 5 Juli startete Bibi von BambisBuecher den Aufruf zur Aktion 7 Tage lesen. Das Video dazu findet Ihr hier.
Los ging es dann vergangene Woche Mittwoch, also am 10. Juli. In den darauffolgenden sieben Tagen sollte möglichst viel gelesen werden, so das Ziel der Aktion. Leider bin ich immer noch sehr von Uni und Arbeit eingespannt, sodass ich mir kein konkretes Ziel gesetzt habe. Jede gelesene Seite war schon ein Fortschritt zu den vergangen Wochen.
Aber nun genug der Vorrede. Kommen wir zum spannenden Teil.

Was habe ich gelesen?

Mittwoch 10. Juli 2013
Am Mittwoch hatte ich das Glück einen mehr oder weiniger freien Tag zu haben. Natürlich warteten noch einige Projekte für die Uni darauf beendet zu werden. Aber immerhin standen keine Präsenzveranstaltung an, sodass ich mir doch die ein oder andere Minute des Lesens gönnen konnte.
Alles in Allem habe ich 150 Seiten gelesen. Für meine aktuellen Verhältnisse ist das viel, wie ich leider gestehen muss. Immerhin habe ich damit Silber von Kerstin Gier beenden können. Ein wirklich tolles Jugendbuch wie ich finde. Ich freue mich schon auf den zweiten Band, der leider erst kommendes Jahr erscheint.

Donnerstag Juli und Freitag 12. Juli
In Richtung Wochenende ließ es sich leider wieder schwerer Zeit finden um zu einem Buch zu greifen. So ergab es sich das ich an diesen beiden Tagen zusammen nur 190 Seiten gelesen habe. damit habe ich es aber wenigstens geschafft das zweite angefangene Buch zu beenden.  Es war Colours of Love - Entblößt von Kathryn Taylor. Meiner Meinung nach eine gelungene Fortsetzung, die Lust auf den dritten Teil macht.

Samstag 13. Juli
Da ich es mir gegönnt habe mal wieder auszuschlafen und später an diesem Tag noch noch arbeiten musste, sind es leider nur magere 41 Seiten geworden. Begonnen habe ich am Samstag mit Crossfire Offenbarung von Sylvia Day.
Ja, es ist wieder ein Erotikbuch. Im Moment habe ich irgendwie einen Hang zu diesem Genre.
Nachdem es nun schon eine Weile her war, dass ich den ersten Teil gelesen habe, fand ich es etwas schwer den Faden der Handlung wieder aufzunehmen.

Sonntag 14. Juli
endlich wieder ein Tag an dem ich mir noch mal so "richtig" Zeit nehmen konnte. Abgesehen davon, dass immer noch einige Ausarbeitungen erledigt werden wollten.
Dennoch habe ich es am Sonntag wieder auf stattliche 146 Seiten im zweiten Band von Crossfire zu lesen.

Montag 15. Juli und Dienstag 16. Juli
Auch diese beiden Tage fasse ich schnell zusammen, da ich auch hier wieder nicht viel Zeit zum Lesen gefunden habe. Zusammen sind es nur 70 geworden. Mich begleitet weiterhin Crossfire 2 durch die letzten beiden Tage der Aktion. Mir ist erst jetzt, im zweiten Band, aufgefallen wie ähnlich sich doch die Hintergründe der Hauptcharaktere sind. Ich bin mir gerade unschlüssig ob ich das jetzt gut oder schlecht finden soll.


Das soll es jetzt erstmal von mir gewesen sein.
Ich freue mich euch endlich mal wieder etwas Book-Content liefern zu können und hoffe dass es nicht wieder so lange dauert bis ich euch etwas über meine Lektüre berichten kann.



Meinen Blog durchsuchen

Facebook

Google+

GFC

Zur Zeit lese ich


Exkarnation - Krieg der alten Seelen
131 // 472
(eBook)




Die Stadt der träumenden Bücher
209 // 371
(eBook)



2015 Reading Challenge

2015 Reading Challenge
Leafea has read 0 books toward her goal of 10 books.
hide

Verlage

Genre

Empfohlene Blogs

Besucherzähler

Beliebte Posts