[Challenge] Gesamelte Schätze und Zitate im Februar 2013


"Zufriedenheit und Glück existierten in meinem Leben immer nur höchstens ein paar Augenblicke, dann zeigte sich, dass alles nur ein Traum war. Irgendeinen Haken gab es immer. Etwas, das im Verborgenen lauerte und nur darauf wartete, hervorzuspringen und alles zu verderben."  
(Day, Sylvia Crossfire. Versuchung. München: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2013.
Position 5681 von 6442 in der Kindle Lese-App)


"Gott, er war es so leid, ein Gefangener seines Körpers zu sein, gehorsam seine Anforderungen zu erfüllen, um nicht in dem brutalen Vergessen zu versinken. Sicher, sein umwerfendes Gesicht und die körperliche Kraft waren schön und gut. Aber beides hätte er liebend gern mit einem dürren, hässlichen Nichtskönner getauscht, wenn er sich dafür etwas Frieden hätte erkaufen können."  
(Ward, J.R. Ewige LiebeMünchen: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2007.
Position 296 von 3277 in der Kindle Lese-App)

"Die Pupille dehnte sich einfach so weit aus, bis von der Iris und dem Weißen nichts mehr zu erkennen war, bis nur mehr ein abgrundtiefes Loch blieb. 
Es war, wie in die Unendlichkeit zu blicken."  
(Ward, J.R. Ewige LiebeMünchen: Wilhelm Heyne Verlag in der Verlagsgruppe Random House GmbH, 2007.
Position 316 von 3277 in der Kindle Lese-App)

Meinen Blog durchsuchen

Facebook

Google+

GFC

Zur Zeit lese ich


Exkarnation - Krieg der alten Seelen
131 // 472
(eBook)




Die Stadt der träumenden Bücher
209 // 371
(eBook)



2015 Reading Challenge

2015 Reading Challenge
Leafea has read 0 books toward her goal of 10 books.
hide

Verlage

Genre

Empfohlene Blogs

Besucherzähler

Beliebte Posts