[Sonntagsstatus] #2 Kann eine Woche bitte mehr als 7 Tage haben?

Huhu Leseeulchen.

Wie schnell ist bitte diese Woche vergangen. Vieles hat ich zu viel Zeit gekostet. Einiges wurde mir aufs Auge gedrückt, ob ich wollte oder nicht. Leider ist dabei die Lesezeit auf der Strecke geblieben.
Aber lest selbst.


~~~ Ergebnis des Sub Votings ~~~


Nicht sehr eindeutig das Ganze.
Da mein Freund sich nicht bequemte ein Kreuzchen zu setzten musste er nun als Entscheidungshilfe herhalten. Natürlich war seine Wahl nun auf die drei gleichrangigen Bücher beschränkt^.^
Seine Wahl fiel auf ...

Kai Meyer - Phantasmen

~~~ Gelesenes ~~~

Wieder mal viel zu wenig. Aus Neugierde habe ich Anfang der Woche in "AERA - Wie alles begann: Prolog" reingelesen. Da dieser Prolog nicht einmal 50 Seiten umfasst, habe ich ihn auch beinahe am Stück ausgelesen. Ich weiß noch nicht ob und wie ich diesen "Text" bewerten soll. Der Prolog ist vollgestopft mit Informationen zum Hintergrund der Serie. Er bildet sozusagen den Übergang von unserer Welt hin zu der "Gesellschaftsordnung" wie sie in AERA vorherrscht. "Wie alles begann" ist viel mehr ein sachbuchartiger Einstieg. Es ist etwas für interessiert, aber nichts was man gelesen haben muss um den Rest der Serie zu verstehen.

Da der Prolog meine Neugierde leider nur mäßig stillen konnte, musste "AERA 1 - Die Rückkehr der Götter (Opfergaben)" her.  Mehr als reinlesen war aber leider nicht drin. Hatte ich doch diese Woche mehr um die Ohren als gedacht.

~~~ Geplantes ~~~

*Lesepläne*
Aktuell habe ich noch so gar keinen Überblick was die kommende Woche wie viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Ich hoffe, dass bei Allem was ansteht noch Zeit zum Lesen finden werde. Derzeit bin ich fasziniert von der "Welt" in AERA. Jedoch weiß ich nicht ob ich Episode 2 – "Das Vatikanrätsel" gleich im Anschluss an "Opfergaben" lesen möchte oder doch lieber "Die Stadt der träumenden Bücher" konsequent beende.

Langfristig:
Den Gewinner des SuB Votings lesen. Gesetzt habe ich mir dafür 4-5 Wochen, also etwa Mitte August.

*Blogpläne*
Aufgrund der schlechten Leseausbeute wird es wahrscheinlich nur Beiträge zu den üblichen Aktionen geben.

~~~ Gebloggtes ~~~

Cover MondaySammelbeitrag von "The emotional life of books"
Disney DienstagSammelbeitrag von "LefaBooks"
Rezension: Callans Schicksal von Lora Leigh
Top Ten ThursdaySammelbeitrag von "Steffis Bücher Bloggeria"

~~~ Sonstiges ~~~


Zu beginn der Woche hat uns, meinen Freund und mich, vor Allem dieses kleine Kerlchen Zeit und Nerven gekostet. Wollte das Sorgenkind doch fliegen aber nicht fressen.
Fliegen war aber leider noch nicht drin. Bei der Abgabe in eine Pflegestelle haben wir dann erfahren, dass er einfach noch zu jung dafür war. Das Gefieder muss sich erst noch weiter ausbilden bevor er abheben kann.





*gesehen* Hobbit 3 und ein paar YouTube Videos.
*gehört* wiedermal nur Radio
*getan* um das Vögelchen gekümmert, Freunde besucht und Besuch empfangen

*gedacht* nichts Weltbewegendes
*geärgert* private Kleinigkeiten, die alle auf einmal anfielen
*gewünscht* mehr Zeit

*gekauft* ein paar Sachen in der Drogerie und ein paar E-Book "Kurzgeschichten"
*geklickt* mal wieder vermehrt Facebook-Gruppen besucht

~~~ Link Love ~~~

Da ich diese Woche nicht wirklich zum Lesen in meinem Feedreader gekommen bin gibt es leider keine Links, die ich euch Empfehlen kann. Vielleicht gibt es dafür ja nächste Woche mehr. Lassen wir uns überraschen.

Wie war eure Woche so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Meinen Blog durchsuchen

Facebook

Google+

GFC

Zur Zeit lese ich


Exkarnation - Krieg der alten Seelen
131 // 472
(eBook)




Die Stadt der träumenden Bücher
209 // 371
(eBook)



2015 Reading Challenge

2015 Reading Challenge
Leafea has read 0 books toward her goal of 10 books.
hide

Verlage

Genre

Empfohlene Blogs

Besucherzähler

Beliebte Posts